PCO Innovation

PCO Innovation

PCO Innovation, gegründet im Jahr 2000 mit Haupsitz in Montréal (Kanada), ist eine unabhängige internationale Dienstleistungsgruppe im Bereich Produktlebenszyklusmanagements (PLM- Product Lifecycle Management). 2012 wurde das Unternehmen als Kanada’s Bestgeführte gekrönt (Canada’s Best Managed Company).

Seit seiner Gründung hat PCO Innovation eine aktive Wachstumsstrategie verfolgt, insbesondere durch die Neueröffnung eines Büros in Seattle, USA. 2012 wurde Bayern ausgewählt, um dort das erste deutsche PCO Innovation-Büro anzusiedeln, mit Aussicht auf die Einstellung von bis zu 100 neuen Mitarbeitern.

Das Ziel der PCO Innovation war die Verbesserung ihrer Reaktionsfähigkeit auf die lokalen Bedürfnisse der Kunden und gleichzeitig eine bessere räumliche Nähe. Eric Desbiens, Geschäftsführer von PCO Innovation Germany GmbH:

„Wir waren bereits seit Jahren auf dem deutschen Markt tätig, vom Geschäftssitz in Montréal aus gesteuert. Folglich konnten wir zusätzlich zu dem großen Vertrauen der Kunden einen guten Ruf aufbauen. Daher war die Entscheidung logisch, dies zu Nutzen und die erste deutsche Zweigstelle in München zu eröffnen. (…)“

„Der Ausbau unseres Unternehmens mit nunmehr einer direkten Stelle in Bayern ist ein wichtiger und herausfordender Schritt für das Wachstum. Dank der exzellenten Zusammenarbeit mit der Vertretung des Freistaats Bayern in Québec sind wir überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.“

PCO Innovation beschäftigt mehr als 600 Berater und Experten in 30 Ländern, für eine breite Palette von Kunden im Branchenspektrum, das von der Luftfahrt bis hin zu Konsumgütern reicht, aber auch die Automobil-, Elektronikbranche und Pharmazeutika berücksichtigt.

2013 wurde die Gruppe von Accenture angekauft.